Forum

Gibt es bestimmte Musikgenres oder Künstler, die ihr findet, die zur Entspannung oder Konzentration beitragen?

» Allgemein
  • Klassische Musik, insbesondere Werke von Komponisten wie Bach oder Mozart, wird häufig für Entspannung und Konzentrationsförderung empfohlen.
  • Ambient Music oder Instrumentalstücke können eine beruhigende Atmosphäre schaffen und beim Stressabbau helfen.
  • Bands und Künstler wie Enya oder Brian Eno sind bekannt für ihre entspannenden Melodien, die oft zur Förderung der Konzentration genutzt werden.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Gibt es bestimmte Musikgenres oder Künstler, die ihr findet, die zur Entspannung oder Konzentration beitragen?

Habe mich gefragt, ob es bestimmte Musikgenres oder Künstler gibt, die euch helfen, runterzukommen und euch zu entspannen. Oder vielleicht sogar welche, die eure Konzentration fördern können? Bin schon gespannt, was bei euch so auf der Playlist landet, wenn ihr chillen oder gezielt fokussieren wollt.

Macht Sinn, was ihr sagt. Verschiedene Genres und Künstler können auf unterschiedliche Weise wirken - das hängt sicher auch von der individuellen Stimmung und Situation ab. Guter Punkt!

Definitiv, jedem sein eigenes Ding. Persönlich finde ich Klassik für eine fokussierte Arbeitsphase hilfreich. Wie sieht es bei euch mit Podcasts während der Arbeit aus?

Oh, absolut. Manchmal kann die passende Musik der Schlüssel sein, richtig in den "Flow" zu kommen. Interessant auch die Idee mit den Podcasts – da wäre ich nie drauf gekommen. Gibt's vielleicht empfehlenswerte die nicht zu sehr ablenken?

Absolut, Musik kann in vielerlei Hinsicht so hilfreich sein, nicht nur um Stress abzubauen, sondern auch um uns auf bestimmte Aufgaben zu konzentrieren. Es ist doch erstaunlich, wie stark sie unsere Stimmung beeinflussen kann. Mit den Podcasts ist es wohl eher eine Typfrage - nicht jeder kann sich dabei gut konzentrieren. Vielleicht gibt es aber ruhige, eher meditative Podcasts, die die Konzentration fördern? Was denkt ihr?

Interessant, was ihr da für Methoden habt. Therapeutische Musik wurde noch gar nicht erwähnt. Wie sieht's damit aus?

Ist das nicht eher subjektiv? Was den einen entspannt, kann den anderen total nerven. Und mit Podcasts beim Arbeiten...ich weiß nicht.

Hmm, Podcasts beim Arbeiten? Da bin ich skeptisch. Manchmal können die doch mehr ablenken als helfen bei der Konzentration.

Das ist mal eine coole Idee mit den meditativen Podcasts. Gibt's da Empfehlungen?

Und wie sieht's mit Naturgeräuschen aus? Die sollen auch entspannend sein, oder?

Das ist wirklich eine tolle Diskussion, die ihr hier führt. Ich liebe die Idee, Musik als Entspannungsmittel zu verwenden.

Keine Balladen-Fans hier, oder was? Die sind doch auch entspannend!

Jazz wurde noch gar nicht erwähnt - das hilft mir immer total zum Runterkommen!

Also ich weiß nicht... Meditation und Arbeit gleichzeitig? Das klingt ein bisschen ambitioniert.

Hat schon mal jemand von euch probiert, mit Hörbüchern zu arbeiten? Ich weiß, das steht sicher nicht auf jeder Entspannungs- oder Konzentrations-Playlist, aber vielleicht ist ja jemand unter euch, der damit gute Erfahrungen gemacht hat?

Sag mal, zählt auch Metal zur Entspannung? Manche Leute würden jetzt wahrscheinlich denken "Nun ist er/sie völlig durchgedreht..."!

Interessant, wie unterschiedlich die Vorlieben hier sind. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie individuell unsere Reaktionen auf Musik sind. Hat jemand von euch Erfahrungen mit geräuschisolierenden Kopfhörern gemacht?

Das ist wirklich eine faszinierende Diskussion hier! An Metall zur Entspannung hatte ich ehrlich gesagt noch nicht gedacht, aber warum nicht? Musik ist schließlich etwas sehr Persönliches und was den einen stört, kann dem anderen sehr gut tun. Aber wie wäre es mit Reggae? Der bringt doch schon vom Rhythmus her eine gewisse Gelassenheit mit sich - oder was meint ihr dazu?

Wie sieht's denn mit Soundtracks aus? Also ich denke da an Film- oder Videospielmusik. Habt ihr damit Erfahrungen gemacht?

Wie steht's eigentlich mit Blues? Findet ihr, dass der dabei helfen kann, den Kopf freizubekommen?

Was ist mit Volksmusik? Bei zu viel Entspannung könnte man ja fast einschlafen, da hält einen das Akkordeon wach!

Wie wäre es mit einer Portion Hardcore-Techno zum Entspannen? Scherz beiseite, jeder hat da wohl seine eigene Methode.

Coole Sache, das mit den Soundtracks!

Hmm, also Soundtracks - klar, kann ich nachvollziehen, dass das für den einen oder anderen funktioniert. Ich kann aber aus meiner Sicht nicht ganz verstehen, dass etwa die dramatische Musik aus einem Actionfilm nun gerade als entspannend eingestuft wird. Vermutlich ist es eher so, dass die Fokussierung auf die Arbeit prima klappt, wenn man dazu Musik hört, die man mit einer intensiven Story verbindet und die dadurch eine gewisse Anspannung erzeugt, oder?

Techno? Nein danke!

Sehr vielfältige Vorschläge hier, super! Hat sich eigentlich schon einmal jemand überlegt, ob es einen Unterschied macht, ob man die Musik über Lautsprecher oder über Kopfhörer hört? Ein Freund von mir schwört darauf, dass er sich nur mit Musik über Kopfhörer richtig konzentrieren kann, weil er dann alles andere ausblendet. Was meint ihr?

Ganz ehrlich, es kommt auch auf die Lautstärke an, oder? Bei leiser Musik kann man sich meist besser konzentrieren als bei voll aufgedrehter Musik. Wobei, einige von euch scheinen ja gerade bei lauter Musik Entspannung zu finden. Ist das nicht erstaunlich, wie verschiedene Geschmäcker und Empfindungen sein können? Hat eigentlich jemand von euch mal probiert, verschiedene Lautstärken auszutesten und zu schauen, was am besten funktioniert?

Guter Einwand mit der Lautstärke. Und wie ist\'s mit der Uhrzeit? Entspannt ihr euch auch zu Heavy Metal, wenn es gerade 22 Uhr durch ist?

Und was ist mit Musik, die speziell dafür geschaffen wurde, um das Lernen oder die Konzentration zu fördern? Habt ihr sowas schon mal ausprobiert?

Klar, es gibt solche speziell komponierte Musik. Irgendwie funktioniert die auch überraschend gut. War am Anfang skeptisch, aber gibt einem oft den extra Kick.

Verstehe total, dass es da echt auf die Person ankommt. Wir sind halt alle unterschiedlich gestrickt. Während die einen voll in ihre Arbeit eintauchen, wenn es im Hintergrund brummt und summt, brauchen andere vielleicht einfach nur Stille, um sich zu konzentrieren. Habe auch schon von Leuten gehört, die sich mit White Noise oder sogar Binaural Beats helfen. Ob das jetzt Placebo ist oder nicht, wenn es hilft, ist es doch super. So oder so, jeder hat da seine eigene Herangehensweise. Was mich interessieren würde – nutzen einige von euch auch mobile Apps, um sich passendes Hintergrundgeräusch zu schaffen, oder setzt ihr da auf klassische Methoden wie ne gute, alte CD oder das Radio?

Ein Tipp am Rande: Manche Apps bieten personalisierbare Soundkulissen, von Cafeteria-Lärm bis Waldatmosphäre. Das könnte eine Hilfestellung sein, um die eigene perfekte Arbeitsumgebung akustisch zu kreieren.

White Noise? Ich warte ja immer noch darauf, dass jemand eine Playlist nur aus Tastaturgeklapper erstellt – das ultimative Konzentrationsmittel für Schreibkräfte. Na, wer nimmt die Herausforderung an?

Wie steht ihr eigentlich zu Naturklängen, hat da jemand Erfahrungen, ob Wellenrauschen oder ein Waldspaziergang in den Ohren die Konzentration steigert? Oder sind diese Sounds für euch mehr was für die Entspannung nach Feierabend?

Leute, ich muss jetzt mal was loswerden! Jemand hatte hier die Sache mit der Uhrzeit angesprochen – und das find ich mega spannend! Ich hab festgestellt, dass meine Playlist sich echt nach Tageszeit und Stimmung richtet. Morgens brauche ich was mit Pep, um in die Gänge zu kommen, so Electroswing oder sowas. Aber abends? Da geht's dann eher in Richtung Chillout, damit ich nicht noch um Mitternacht an der Decke klebe, wisst ihr? Kann’s sein, dass wir manchmal ganz unbewusst die Musik nach unserem Tagesrhythmus aussuchen? Oder gibt's unter euch welche, die sagen, Tag und Nacht nur eine bestimmte Musikrichtung?

Stimmt, bei Vollmond setze ich dann auch gerne mal auf Werwolf-Heul-Playlists – top für den nächtlichen Energiekick! Gibt's auch 'ne Mitternachts-Sinfonie für Nachteulen unter euch?

Blogbeiträge | Aktuell

tai-chi-das-geheimnis-hinter-der-alten-kunst

Tai Chi: Das Geheimnis hinter der alten Kunst

Tai Chi - hinter diesen zwei kurzen Wörtern verbirgt sich ein Jahrtausende altes Geheimnis. Seinen Ursprung hat es im Fernen...

yoga-mehr-als-nur-koerperhaltungen

Yoga: Mehr als nur Körperhaltungen

Einleitung: Die verborgene Kraft von Yoga Sie denken bei Yoga nur an Körperhaltungen und Entspannung? Da steckt mehr dahinter! In diesem...

so-integrierst-du-bewegung-in-den-alltag

So integrierst du Bewegung in den Alltag

In unserem schnelllebigen Alltag kann es leicht passieren, dass wir die Bedeutung ausreichender körperlicher Bewegung vernachlässigen. Dabei spielt regelmäßige Aktivität...

warum-ein-regelmae-iger-gesundheits-check-up-wichtig-ist

Warum ein regelmäßiger Gesundheits-Check-up wichtig ist

Gesundheitsbewusstsein und der Wert von regelmäßigen Check-Ups Ein hohes Gesundheitsbewusstsein ist der Schlüssel zu einem langen und aktiven Leben. Wenn wir...

gesundheit-wuenschen-die-richtigen-worte-finden

Gesundheit wünschen: Die richtigen Worte finden

Einleitung: Der Wert von Gesundheitswünschen In unserem Alltag nutzen wir häufig die Formulierung "gesundheit wünschen", sei es in Form von Geburtstagswünschen,...

die-besten-jobs-in-der-gesundheitsbranche

Die besten Jobs in der Gesundheitsbranche

Die besten Jobs in der Gesundheitsbranche Die Gesundheitsbranche bietet eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten für Menschen, die sich für Gesundheit und Wohlbefinden...

schritt-fuer-schritt-so-beantragst-du-ein-gesundheitszeugnis

Schritt für Schritt: So beantragst du ein Gesundheitszeugnis

Einleitung: Warum ein Gesundheitszeugnis wichtig istIn vielen Berufen, vor allem in denen, die mit Lebensmitteln zu tun haben, ist ein...

warum-superfoods-nicht-nur-ein-trend-sind

Warum Superfoods nicht nur ein Trend sind

" Superfoods - Mehr als nur ein Ernährungstrend Superfoods sind zurzeit in aller Munde. Doch was genau ist eigentlich dieses „Superfood“ und...

die-kraft-der-progressiven-muskelentspannung

Die Kraft der Progressiven Muskelentspannung

Einleitung: Was ist Progressive Muskelentspannung? Progressive Muskelentspannung ist eine Entspannungstechnik, die auf der bewussten Anspannung und anschließenden Entspannung spezifischer Muskelgruppen basiert....

effektive-workouts-fuer-jeden-typ-eine-anleitung

Effektive Workouts für jeden Typ: Eine Anleitung

Einleitung: Die Bedeutung effektiver Workouts für Ihre Gesundheit und Erholung Effektives Training ist der Schlüssel zu einem gesunden und erholten Körper....