Forum

Habt ihr Empfehlungen für gesunde Proteinquellen?

» Ernährung und Diät
  • Linsen und Bohnen sind reich an pflanzlichem Protein und bieten zusätzlich Ballaststoffe.
  • Mageres Fleisch wie Hähnchenbrust und Putenfilet sind hochwertige tierische Proteinquellen.
  • Quinoa und Buchweizen sind vollwertige Proteine und gute Alternativen für glutenfreie Ernährung.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Habt ihr Empfehlungen für gesunde Proteinquellen?

Hey, mal eine Frage an alle: ich suche nach gesunden Proteinquellen. Welche könnten ihr empfehlen? Bin gerade dabei, meine Ernährung etwas umzustellen und da kommt sowas immer gut. Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht? Welche Lebensmittel sollte ich auf jeden Fall auf meine Liste setzen? Freu' mich auf eure Ideen. Danke schon mal.

Ich finde eure Vorschläge echt super! Besonders coole Idee mit den Linsen und Hülsenfrüchten als Proteinquelle. Die kann man so vielseitig einsetzen und sie bringen zusätzlich noch viele Ballaststoffe mit.

Ein weiterer Tipp von mir wären Quinoa und Amaranth. Die enthalten nicht nur hochwertiges Protein, sondern sind auch reich an Eisen, Magnesium und B-Vitaminen. Besonders klasse finde ich, dass man sie sowohl in herzhaften als auch in süßen Gerichten verwenden kann.

Hat eigentlich schon mal jemand von euch Tempeh probiert? Ist eine tolle pflanzliche Proteinquelle, die aus fermentierten Sojabohnen gemacht wird und einen ganz eigenen, nussigen Geschmack hat. Lässt sich super in der Pfanne anbraten und zum Beispiel zu Gemüse servieren.

Und wie sieht's aus mit Spirulina? Hab gelesen, dass die Alge fast 60% Eiweiß enthält und auch noch voller Vitamine und Mineralstoffe steckt. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder einen guten Tipp, wie man Spirulina lecker zubereiten kann?

Hey Leute, keine Panik! Jeder Körper ist anders und was für den einen funktioniert, muss für den anderen nicht zwangsläufig passen. Es geht doch darum, die für sich persönlich besten Proteinquellen zu finden, oder nicht? Also lasst uns alle cool bleiben und unsere eigenen Erfahrungen sammeln.

Echt spannend, was ihr so alles an Proteinquellen kennt. Da ist wirklich von A wie Amaranth bis Z wie Zuckerschoten alles dabei. Cool! Mich würde mal interessieren, ob jemand von euch auch auf exotischere Proteinquellen zurückgreift? Wie steht ihr zum Beispiel zu Insekten? Die sind ja angeblich sehr eiweißreich und nachhaltig in der Produktion. Hat das zufällig jemand ausprobiert und kann berichten, wie der Geschmack so ist? Oder gibt es andere ungewöhnliche Proteinquellen, die ihr empfehlen könntet? Ich freue mich auf eure Antworten!

Da gibt es tatsächlich viele Möglichkeiten. Versucht es doch mal mit Chia-Samen oder Hanfsamen. Beide sind super reich an Protein und lassen sich leicht in den Alltag integrieren.

Macht eigentlich jemand von euch DIY-Bohnenmischungen? Die kann man wirklich so ganz nach dem persönlichen Geschmack zusammenstellen und bieten eine Menge Protein. Nur so als Tipp mal am Rande, ein kleines Gläschen voll, das hält locker für eine ganze Weile. Was haltet ihr davon?

Ich finde die Vorschläge hier alle klasse. Mich würde aber noch interessieren, ob ihr auch spezielle Protein-Produkte nutzt? Also solche Dinge wie Proteinriegel, Proteinpulver oder proteinreiches Joghurt? Lohnt sich das nach eurer Erfahrung oder ist man mit natürlichen Proteinquellen besser bedient? Wie sind eure Erfahrungen damit?

Ne, das ist doch alles Quatsch. Man braucht doch keine speziellen Proteinquellen, da reicht doch normales Essen völlig aus.

Uiuiui, das ist ja hier ein regelrechter Protein-Hype ausgebrochen. Ich stell\' mir das gerade bildlich vor: Jeder von uns mit einer Tüte Proteinpulver unterm Arm, auf dem Weg ins Fitnessstudio. Moment, ich muss kurz lachen ... ?

Das klingt super, eure Tipps sind total hilfreich! Da hab ich gleich Lust, mal was Neues auszuprobieren. Sehr cool, was hier zusammenkommt!

Kichererbsen! Die sind vielseitig, proteinreich und super für Hummus, Salate oder als gerösteter Snack.

Hat schon jemand Erfahrungen mit proteinreichem Getreide wie Buchweizen oder auch Korn wie Einkorn und Emmer gemacht? Wie integriert ihr das in eure Mahlzeiten?

Habt ihr schon mal mit Lupinen als Proteinquelle experimentiert? Sie sind ja recht vielseitig einsetzbar, sowohl in Form von Lupinenmehl als auch ganzen Samen oder als Tempeh. Wie sind eure Erfahrungen damit in der Küche?

Blogbeiträge | Aktuell

die-kraft-der-progressiven-muskelentspannung

Die Kraft der Progressiven Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung ist eine Entspannungstechnik, die auf der bewussten Anspannung und anschließenden Entspannung spezifischer Muskelgruppen basiert. Sie wurde vom amerikanischen...

tai-chi-das-geheimnis-hinter-der-alten-kunst

Tai Chi: Das Geheimnis hinter der alten Kunst

Tai Chi - hinter diesen zwei kurzen Wörtern verbirgt sich ein Jahrtausende altes Geheimnis. Seinen Ursprung hat es im Fernen...

gesundheit-wuenschen-die-richtigen-worte-finden

Gesundheit wünschen: Die richtigen Worte finden

In unserem Alltag nutzen wir häufig die Formulierung "gesundheit wünschen", sei es in Form von Geburtstagswünschen, Genesungswünschen bei Krankheit oder...

yoga-mehr-als-nur-koerperhaltungen

Yoga: Mehr als nur Körperhaltungen

Sie denken bei Yoga nur an Körperhaltungen und Entspannung? Da steckt mehr dahinter! In diesem Artikel tauchen wir tiefer in...

die-besten-jobs-in-der-gesundheitsbranche

Die besten Jobs in der Gesundheitsbranche

Die Gesundheitsbranche bietet eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten für Menschen, die sich für Gesundheit und Wohlbefinden interessieren. Immer mehr Menschen entscheiden...

wie-koerperliche-aktivitaet-dabei-hilft-stress-abzubauen

Wie körperliche Aktivität dabei hilft, Stress abzubauen

Stress ist eine alltägliche Erfahrung vieler Menschen und kann sich negativ auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken. Doch es...

schritt-fuer-schritt-so-beantragst-du-ein-gesundheitszeugnis

Schritt für Schritt: So beantragst du ein Gesundheitszeugnis

In vielen Berufen, vor allem in denen, die mit Lebensmitteln zu tun haben, ist ein gültiges Gesundheitszeugnis Pflicht. Auch in...

warum-superfoods-nicht-nur-ein-trend-sind

Warum Superfoods nicht nur ein Trend sind

" Superfoods sind zurzeit in aller Munde. Doch was genau ist eigentlich dieses „Superfood“ und ist es wirklich so „super“, wie...

effektive-workouts-fuer-jeden-typ-eine-anleitung

Effektive Workouts für jeden Typ: Eine Anleitung

Effektives Training ist der Schlüssel zu einem gesunden und erholten Körper. Doch welche Workouts sind die besten für Ihre individuellen...

so-integrierst-du-bewegung-in-den-alltag

So integrierst du Bewegung in den Alltag

In unserem schnelllebigen Alltag kann es leicht passieren, dass wir die Bedeutung ausreichender körperlicher Bewegung vernachlässigen. Dabei spielt regelmäßige Aktivität...