Forum

Wie integriert ihr Bewegung in euren Alltag?

» Fitness und Bewegung
  • Wähle die Treppe statt des Aufzugs für mehr Bewegung im Alltag.
  • Integriere kurze Spaziergänge in deine Mittagspause, um aktiv zu bleiben.
  • Verwandle Haushaltstätigkeiten wie Putzen oder Gartenarbeit in kleine Workout-Sessions.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Wie integriert ihr Bewegung in euren Alltag?

Habt ihr mal drüber nachgedacht, wie ihr Bewegung in euren alltäglichen Trott reinbringt? Ich meine, heutzutage sitzen wir doch fast alle nur noch vorm Computer, oder? Egal ob für die Arbeit, zum Zocken oder was auch immer. Und dann noch das Essen... Fastfood, Fertiggerichte und so... kein Wunder, dass man da schnell ein paar Pfunde zu viel drauf hat. Wie macht ihr das, dass ihr trotzdem noch genug Bewegung bekommt? Was sind eure Tricks, um den inneren Schweinehund zu überwinden? Jede Meinung ist willkommen!

Bin da etwas skeptisch, ob da auf Dauer wirklich die beste Lösung ist. Gibt es nicht eine bessere, ganzheitlichere Methode?

Also, ich bin da etwas skeptisch, was den Vorschlag mit dem Treppensteigen betrifft. Klar, es ist eine praktische Möglichkeit, etwas Bewegung zu bekommen, aber wenn man wirklich etwas für seine Gesundheit tun will, sollte man seine Aktivitäten doch etwas diversifizieren. Ich meine, wie wäre es mit Sportarten, die sowohl den Geist als auch den Körper stärken? Etwas wie Yoga oder Tai Chi, was man vielleicht in einer ruhigen Minute bei der Arbeit machen könnte? Oder was haltet ihr von einer kurzen, aber intensiven Trainingseinheit mit hoher Intensität? Diese sogenannten HIIT-Workouts dauern nur etwa 20 Minuten, verbrennen aber eine Menge Kalorien und können leicht zu Hause gemacht werden. Was sind eure Gedanken dazu?

Also, ich lese hier gerade jede Menge vernünftige Vorschläge durch und glaube, mein innerer Schweinehund ist in einen noch tieferen Winterschlaf gefallen. Er findet die klassischen Sportarten anscheinend zu anstrengend und will am liebsten nur auf der Couch liegen bleiben. Hat hier jemand Tipps, wie man dem inneren Schweinehund auf humorvolle Weise beibringt, dass Bewegung nicht nur gesund, sondern auch spaßig sein kann? Oder gibt es eine Sportart, die so viel Spaß macht, dass man vergisst, dass man eigentlich Sport treibt? Wie wäre es mit einer Runde Kissenboxen oder dem Tanzen zu deinen Lieblingsliedern, wenn niemand zuschaut? Longboarding im Anzug zur Arbeit oder ein spontanes Seilspring-Duell mit dem Nachbarn? Mal sehen, ob mein innerer Schweinehund darauf reagiert. Wie bringt ihr euren inneren Schweinehund zum Lachen?

Hat schon mal jemand von euch versucht, das Stehen in den Arbeitsalltag zu integrieren? Beispielsweise durch einen höhenverstellbaren Schreibtisch? Das wäre doch mal eine interessante Variante, um dieses ständige Sitzen zu durchbrechen, oder?

Also ich hab mal den Hula Hoop Reifen in der Mittagspause ausprobiert. Kollegen waren zwar erst verdutzt, aber jetzt haben wir 'ne neue Büro-Olympiade! Wie wär's mit einem Büro-Weitsprung oder Kugelschreiberspeerwurf?

Kennt ihr diese Fitness-Apps fürs Smartphone? Ich meine diese Apps, die dich zu Übungen auffordern oder dir Workouts vorschlagen? Die könnten doch auch eine Möglichkeit sein, Bewegung in eure tägliche Routine zu integrieren. Ein paar Sekunden Planking hier, einige Kniebeugen da... und schon hat man ein kleines Workout gemacht, oder? Welche Erfahrungen habt ihr mit solchen Apps gemacht? Ich könnte mir gut vorstellen, dass deren Benutzung euren Bewegungslevel zumindest ein Stück weit erhöhen könnte. Was denkt ihr?

Super Ideen hier - macht echt Spaß, eure kreativen Vorschläge zu lesen! Es zeigt mal wieder: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Weiter so!

Ich frage mich ehrlich gesagt, ob die meisten von uns wirklich täglich Zeit für diese Aktivitäten haben. Oftmals kommt doch das echte Leben dazwischen, oder?

Da werfen wir uns also alle diese Fitness-Apps an den Hals, dabei gehört doch der klassische Spaziergang zu den besten natürlichen Bewegungsmethoden. Wie seht ihr das?

Das stimmt, Spaziergänge sind einfach und oft unterschätzt. Aber was haltet ihr von Bewegung im Wasser? Schwimmen ist super für die Gelenke und man kann sich richtig auspowern, ohne es direkt zu merken. Könnte man doch auch gut einbauen, oder?

Habt ihr es schon mal mit Fahrradfahren probiert, etwa auf dem Weg zur Arbeit oder einfach mal zwischendurch? Das bringt nicht nur Fitness, sondern spart auch noch Sprit!

Fallen die Treppe runterzählen auch als Bewegung? Nur Spaß – bitte nicht ausprobieren!

Eure Vorschläge klingen interessant, aber wie realistisch ist es wirklich, all diese Ideen in einen hektischen Alltag zu integrieren?

Blogbeiträge | Aktuell

wie-koerperliche-aktivitaet-dabei-hilft-stress-abzubauen

Wie körperliche Aktivität dabei hilft, Stress abzubauen

Stress ist eine alltägliche Erfahrung vieler Menschen und kann sich negativ auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken. Doch es...

die-kraft-der-progressiven-muskelentspannung

Die Kraft der Progressiven Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung ist eine Entspannungstechnik, die auf der bewussten Anspannung und anschließenden Entspannung spezifischer Muskelgruppen basiert. Sie wurde vom amerikanischen...

effektive-workouts-fuer-jeden-typ-eine-anleitung

Effektive Workouts für jeden Typ: Eine Anleitung

Effektives Training ist der Schlüssel zu einem gesunden und erholten Körper. Doch welche Workouts sind die besten für Ihre individuellen...

warum-superfoods-nicht-nur-ein-trend-sind

Warum Superfoods nicht nur ein Trend sind

" Superfoods sind zurzeit in aller Munde. Doch was genau ist eigentlich dieses „Superfood“ und ist es wirklich so „super“, wie...

gesundheit-wuenschen-die-richtigen-worte-finden

Gesundheit wünschen: Die richtigen Worte finden

In unserem Alltag nutzen wir häufig die Formulierung "gesundheit wünschen", sei es in Form von Geburtstagswünschen, Genesungswünschen bei Krankheit oder...

yoga-mehr-als-nur-koerperhaltungen

Yoga: Mehr als nur Körperhaltungen

Sie denken bei Yoga nur an Körperhaltungen und Entspannung? Da steckt mehr dahinter! In diesem Artikel tauchen wir tiefer in...

tai-chi-das-geheimnis-hinter-der-alten-kunst

Tai Chi: Das Geheimnis hinter der alten Kunst

Tai Chi - hinter diesen zwei kurzen Wörtern verbirgt sich ein Jahrtausende altes Geheimnis. Seinen Ursprung hat es im Fernen...

so-integrierst-du-bewegung-in-den-alltag

So integrierst du Bewegung in den Alltag

In unserem schnelllebigen Alltag kann es leicht passieren, dass wir die Bedeutung ausreichender körperlicher Bewegung vernachlässigen. Dabei spielt regelmäßige Aktivität...

die-besten-jobs-in-der-gesundheitsbranche

Die besten Jobs in der Gesundheitsbranche

Die Gesundheitsbranche bietet eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten für Menschen, die sich für Gesundheit und Wohlbefinden interessieren. Immer mehr Menschen entscheiden...

schritt-fuer-schritt-so-beantragst-du-ein-gesundheitszeugnis

Schritt für Schritt: So beantragst du ein Gesundheitszeugnis

In vielen Berufen, vor allem in denen, die mit Lebensmitteln zu tun haben, ist ein gültiges Gesundheitszeugnis Pflicht. Auch in...